Melanie´s Putzipedia: Suchen Finden Sauber

Mineralguss, Acryl, Hochglanz

Wie reinigt man ganz einfach empfindliche Hochglanz Oberflächen im Badezimmer z. B. Badewanne und Dusche aus Acryl. Mit dem Bad-Set sanft
Geschrieben von Melanie Schlegl
Aktualisiert vor 5 Monaten

Bad-Set täglich+ bei mir online kaufen - hier klicken

Duo-Tuch gelb jetzt bei mir online kaufen - hier klicken

Bad-Set sanft jetzt bei mir online kaufen - hier klicken

So geht´s:

Sprühen Sie den Dustar®-Cleaner auf das Dustar®-Tuch und reinigen Sie mit sanftem Druck die Oberfläche. Zum Trocknen von Wasserresten z. B. auf nassen Hochglanz-Oberflächen verwenden Sie das Abledertuch SuperDry.

Ihr Vorteil:

  • Streifenfreie Reinigung hochglänzender Möbel
  • Hochwirksamer Antistatik-Effekt, der die Staubanziehung deutlich reduziert 

Ideal für:

  • Hochglanzfronten
  • Waschbecken mit Lotuseffekt
  • Bade-/Duschwannen
  • Fliesen/-spiegel
  • Waschbecken
  • Duschabtrennungen
  • Armaturen
  • Duschwand aus Acryl

Bitte beachten: Alle Fasern und Tücher vor der ersten Anwendung waschen. Keinen Weichspüler verwenden. Zur optimalen Reinigung und Pflege Ihrer Fasern und Tücher empfehlen wir den JEMAKO Waschsack sowie unser spezielles JEMAKO Waschmittel. Mehr Infos gibts unter der Rubrik Waschen&Pflegen.

Da die Mikrofaser mit der Feuchtigkeit auch Kalk aufnehmen kann und die Tücher hart werden können, wird bei kalkhaltigem, hartem Wasser ein regelmäßiges Entkalken der Tücher (ein- bis zweimal im Jahr) mit KalkEx Plus empfohlen, damit sie dauerhaft weich bleiben. Mehr Infos gibts unter der Rubrik Waschen&Pflegen.

Hat das Ihre Frage beantwortet?